Maag-Logo
LinksKontaktHome
PlanungsgebietStand der PlanungTeilprojekteMedienAreale AktuellPrime TowerMaag Areal
 

Charakteristisches Wahrzeichen

Direkt bei der Hardbrücke ist ein Hochhaus vorgesehen. Der neue «Prime Tower» wird in Zürich West unübersehbar als Landmark in Erscheinung treten. Zusammen mit dem angrenzenden Nebengebäude werden zwischen 1600 bis 2000 hochwertige Dienstleistungsarbeitsplätze mit quasi eigenem Bahnhof realisiert. Diese Konzentration unmittelbar beim Bahnhof wird von den Sonderbauvorschriften gefördert. Im Sockelgeschoss des Hochhauses sowie des Nebengebäudes werden Mietern, Anwohnern und Pendlern die wesentlichen Serviceangebote des täglichen Bedarfs zur Verfügung stehen. Es ist vorgesehen, den «Prime Tower» und das Nebengebäude als erste Neubauten auf dem Maag-Areal zu realisieren, um so den Wandel rasch sichtbar und erlebbar zu machen.

Weitere Informationen finden Sie unter

'Prime Tower' Resultate Studienauftrag
30. September 2004
(2 Seiten, 97 kB)