Maag-Logo
LinksKontaktHome
PlanungsgebietStand der PlanungTeilprojekteMedienAreale AktuellPrime TowerMaag Areal
  Lebendiges «Maag Village»

Zentrum des alten und neuen Maag-Areals bilden die beiden ans Industriegleis angrenzenden, bestehenden Diagonalgebäude. Diese Zeugen der Industriezeit (Genius loci ) sind der Mittelpunkt des neu entstehenden «Maag Village». Es umfasst die Erdgeschossebene von der Hardstrasse bis zum Wohnhof sowie die Gebäude mit Dienstleistungsnutzungen, die das Maag-Areal südlich und nördlich abschirmen. Durch Planungsvorgaben und eine angepasste Mietzinsgestaltung werden im Erdgeschossbereich Ateliers, kleine Laden, Dienstleister, Gewerbetreibende, Kulturschaffende sowie öffentlich soziale Nutzungen angesiedelt. Die Fussgängerebene des «Maag Village» erhält dadurch einen öffentlichen, publikumsorientierten Charakter. Ein Ort, der Besucher wie Anwohner zum Bummeln, Verweilen und Erkunden einlädt. Lebendigkeit und Austausch werden vom fussgängerfreundlichen Verkehrskonzept unterstützt.