Maag-Logo
LinksKontaktHome
PlanungsgebietStand der PlanungTeilprojekteMedienAreale AktuellPrime TowerMaag Areal
 

In Zürich West entsteht aus einem geschlossenen Industrieareal ein urbanes, lebendiges Quartier.

Die Sonderbauvorschriften für das Maag-Areal Plus ermöglichen eine schrittweise Realisierung des neuen Quartiers. Diese planungsrechtlichen Rahmenbedingungen basieren auf einem städtebaulichen Gesamtkonzept, das von den Grundeigentümern und der Stadt Zürich gemeinsam aus sechs städtebaulichen Studien ausgewählt wurde.

Die Sonderbauvorschriften sind im Herbst 2003 vom Stadtrat zuhanden des Gemeinderats verabschiedet und von diesem im Dezember 2004 genehmigt worden.

Auf dem COOP Areal wurde ein grosses, gemischtes Wohn- und Dienstleistungs-projekt entwickelt, das Anfang 2005 als Baugesuch eingereicht werden wird. Der Maag Tower - Ergebnis eines Projektwettbewerbs im Jahr 2004 - soll 2005 zur Baueingabe-Reife gebracht werden.